Ultraschalldiagnostik

Ultraschalldiagnostik (Sonographie)

Eine Ultraschalluntersuchung ist eine einfache, strahlenfreie Untersuchung zur Beurteilung von Weichteilstrukturen wie den Bauchorganen, den Halsweichteilen oder den Lymphknotenstationen. Sie kann in Abhängigkeit von der Fragestellung in einigen Fällen genauer sein als ein CT oder MRT, insbesondere bei Beurteilung von Gallensteinen oder eine Appendizitis.

Eine Sonderform der Ultraschalluntersuchung  stellt die sog. farbkodierte  Dopplersonographie (FKDS)  dar, die eine Beurteilung der Blutströmung erlaubt.

Mit unserem digitalen Ultraschallsystem der Firma Siemens, bieten wir Ihnen eine hohe diagnostische Sicherheit durch ausgezeichnete Kontrast- und Raumauflösung, hohe Bildraten sowie ein gutes Signal-zu-Rausch-Verhältnis.

 

Unsere angebotenen Untersuchungen sind:

  • Sonographie des Abdomen und der Leistenregion
  • Sonographie der Nieren und der ableitenden Harnwege
  • Sonographie der Lymphknotenstationen
  • Sonographie der Halsweichteile
  • Sonographie der Schilddrüse
  • Sonographie der Brustdrüse
  • FKDS der Halsgefäße
  • FKDS der Extremitätenarterien und -venen
  • FKDS der Bauchgefäße